Termine von Transition Town Frankfurt:

Nächstes allgemeines Treffen

Dienstag, 2. Oktober um 19:00 Uhr in der Denkbar, Spohrstraße 46a im Nordend.

Diesmal zu Gast: Demokratische Schule Frankfurt

Wir wollen euch ein ultra-spannendes Projekt vorstellen, dass Schule in Frankfurt neu und anders gestalten will und wird:

Die LinkDemokratische Schule Frankfurt ist eine Schulgründungs-Initiative hier in Frankfurt und plant mit der Schule schon im nächsten Herbst an den Start zu gehen. D.h. sie befindet sich gerade in der absolut heißen Phase und es wird konkret. Das Konzept steht und braucht neben einer Immobilie auch Finanzen, vor allem Menschen, die mit anpacken und konkret etwas ändern wollen!

Wir freuen uns auf euch!

Tortuga Eschersheim

Tortuga Eschersheim - der Gemeinschaftsgarten am Lindenbaum! Im April 2018 haben wir das zuvor ungenutzte Grundstück erstmals gemein­schaftlich bearbeitet. Inzwischen macht unser Garten riesige Fort­schritte und wird immer belebter und schöner! Es wächst und gedeiht – vorbei­schauen lohnt sich!

Mehr Infos, Termine und Aktuelles findet Ihr auf der LinkTortuga-Webseite

Das Projekt "Begegnungs­stätte und Gemein­schafts­garten in Frankfurt-Eschers­heim" wird gefördert vom Bundes­ministerium für Umwelt, Natur­schutz, Bau und Reaktor­sicherheit auf­grund eines Beschlusses des Deutschen Bundes­tages.

Logo BMUB-NKI

Laufgruppe Tarahumara Fans

Logo Tarahumara Fans"Running for the planet - Laufen für den Planeten" ist das Motte der Lauf­gruppe Tarahumara Fans. Denn Laufen hält gesund und braucht nur minimale Ressourcen - insbe­sondere wenn man mit Barfuß­schuhen und Sportbe­kleidung aus Bio-Baumwolle unterwegs ist.

Das besondere bei uns: Mit jedem Schritt durch den Frankfurter Grüngürtel wächst in Brasilien der Regen­wald! Denn für jede*n unsrerer Läufer*innen beim Frank­furter Marathon pflanzen unsere Kooperations­partner in Brasilien einen Baum.

Du hast Spaß am Laufen? Du freust dich über eine inter­nationale Gruppe herzlicher Menschen? Du willst mehr über Barfuß­laufen oder den Regenwald erfahren?

Dann komm zum Run + Fun Treff! Für schnelle und gemütliche Läufer*innen.
Nach dem Laufen kehren wir gemeinsam im Restaurant ein.

Kontakte:

Solidarische Landwirtschaft (SoLaWi)

Die Arbeitsgruppe Solidarische Landwirtschaft (SoLaWi) trifft sich jeden 2. Mittwoch im Monat.
Ort, Anmeldung und weitere Informationen bitte per Mail erfragen: info@solawi-frankfurt-main.de

 

Empfehlungen:

Podiumsdiskussion über die Zukunft der Mobilität

Wie kann die Verkehrswende in Hessen gelingen?

Jahrzehntelang stand das Auto im Mittelpunkt der Verkehrsplanung, der motorisierte Individualverkehr hatte Vorfahrt. Heute konzentriert sich Verkehrspolitik insbesondere in Innenstädten vermehrt auf den öffentlichen Verkehr, das Fahrrad oder auf die Kombination verschiedener Verkehrsmittel. Das Mobilitätsleitbild ist bereits im Wandel, doch die Spätfolgen der autogerechten Infrastruktur stehen notwendigen Veränderungen häufig im Wege. Wie kann die Verkehrs- und Mobilitätswende trotzdem gelingen? Das ISOE - Institut für sozial-ökologische Forschung lädt am 25. September 2018 zur öffentlichen Podiumsdiskussion mit Gästen aus der hessischen Landespolitik ein.

Linkmehr ...

Darüber diskutieren mit dem Publikum im Haus am Dom:

  • Tarek Al Wazir (Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung, Bündnis 90/Die Grünen)
  • Dr. Jutta Deffner (ISOE - Institut für sozial-ökologische Forschung)
  • Prof. Martin Lanzendorf (Goethe-Universität Frankfurt)
  • Alexander Möller (Geschäftsführer ADAC)
  • Stefan Müller (Abgeordneter im Hessischen Landtag, FDP)
  • Thorsten Schäfer-Gümbel (Fraktionsvorsitzender und Landesvorsitzender der hessischen SPD)
  • Janine Wissler (Fraktionsvorsitzende DIE LINKE)

Datum: Dienstag, 25. September 2018, 18.30-20.30 Uhr
Ort: Haus am Dom, Großer Saal, Domplatz 3, 60311 Frankfurt am Main

Moderation: Petra Boberg, Redakteurin hr-iNFO
Medienpartner: hr-iNFO

Anmeldung: Die Veranstaltung ist kostenfrei. Wir bitten um Anmeldung bis zum 24. September 2018 per E-Mail an Linkdialog@isoe.de

Fair Finance WeekFair Finance Week 2018

Change Finance – Die Banken auf dem Weg zur Nachhaltigkeit? Fünf Abende, fünf Themen zur Rolle des Geldes und der Banken für mehr Nachhaltigkeit.

Montag, 5.11.18, 19:30 Uhr: Change Finance – Die Banken auf dem Weg zur Nachhaltigkeit?

Dienstag, 6.11.18, 19:30 Uhr: Klimaschutz – mit der Macht der Sparer?

Mittwoch, 7.11.18, 19:30 Uhr: Geld aus der Crowd statt von der Bank – neue Impulse für ein nachhaltigeres Finanzwesen?

Donnerstag, 8.11.18, 19:30 Uhr: Immobilienspekulation, Wohnungsnot, Gentrifizierung - können Wohnprojekte ein Lösungsansatz sein?

Freitag, 9.11.18, 19:30 Uhr: Banking 4.0 – wo geht die Reise hin? Zukunft ohne Banken – was heißt das für Kunden?

Weitere Infos:
LinkFlyer zum Download (PDF)
LinkWebseite

Repair-Cafe LogoNächste Reparatur-Treffs in Frankfurt:

Ginnheim
Donnerstag, 27. September 2018, 18:00-20:00 Uhr
Nachbarschaftszentrum Ginnheim, Ginnheimer Hohl 14 (Hinterhaus)

Bockenheim
Sonntag, 30. September 2018, 15:00-17:30 Uhr
Café KoZ (Studierendenhaus Campus Bockenheim), Mertonstraße 26

Frankfurt-West: Rödelheim
Mittwoch, 10. Oktober 2018, 17-20 Uhr
Auguste-Oberwinter-Haus, Burg­frieden­straße 7

Ostend
Samstag, 13. Oktober 2018, 10-12 Uhr
Nachbarschaftszentrum Ostend, Waldschmidtstraße 39

Heddernheim
Samstag, 20. Oktober 2018, 15:00-18:00 Uhr
Begegnungs- und Servicezentrum Heddernheim, Aßlarer Straße 3

Hausen
Donnerstag, 25. Oktober 2018, 15:00-17:00 Uhr
DRIN-Café, Evangelische Kirchengemeinde Hausen, Alt Hausen 3

Ginnheim
Donnerstag, 25. Oktober 2018, 18:00-20:00 Uhr
Nachbarschaftszentrum Ginnheim, Ginnheimer Hohl 14 (Hinterhaus)

Bockenheim
Sonntag, 28. Oktober 2018, 15:00-17:30 Uhr
Café KoZ (Studierendenhaus Campus Bockenheim), Mertonstraße 26

LinkTermine im Überblick

LinkInfos auf facebook

Termine des Tauschringes Bockenheim

Tauschring Bockenheim LogoGute Gelegen­heiten, den Tausch­ring Bocken­heim und seine Mit­glieder kennen zu lernen, sind die regel­mäßig statt­finden­den Stamm­tische und Sonntags­frühstücke. Zur Zeit gibt es Treff­punkte in Bocken­heim und in Rödel­heim. Schauen Sie einfach mal vorbei!

LinkZur Terminseite

Ökologische Imkerkurse

Der gemeinnützige Verein Stadtbienen e.V. bietet dieses Jahr mit unserer Unterstützung einen Imkerkurs über ökologische Stadt-Bienenhaltung an.

Zum Schnuppern in die Thematik "Imkern in der Stadt" versorgt das Orientierungsseminar mit einem fundierten Einblick in das Leben der Biene und gibt einen theoretischen Vorgeschmack aufs ökologische Imkern. Das 5-stündige Seminar am Wochenende ist so angelegt, dass es dir als Entscheidungshilfe dienen kann, wenn du überlegst, selbst Bienen zu halten.

Mehr Infos zu den Stadtbienen und Kursen unter: Linkwww.stadtbienen.org

Termine der Initiative Gemeinwohlökonomie Rhein-Main

LinkZur Terminseite